Warning: fsockopen() [function.fsockopen]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: No address associated with hostname in /home/u01086711649/public_html/wp-content/plugins/wp-slimstat/browscap.php on line 589

Warning: fsockopen() [function.fsockopen]: unable to connect to updates.browserproject.com:80 (php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: No address associated with hostname) in /home/u01086711649/public_html/wp-content/plugins/wp-slimstat/browscap.php on line 589
Günstige Android Handys ohne Vertrag

Günstige Android Handys

Das aufstrebende Google-Betriebssystem Android legt seit der Veröffentlichung Ende 2008 bei den Marktanteilen kräftig zu. So lag der weltweite Marktanteil im dritten Quartal 2010 bei über 25 Prozent – Tendenz steigend.

Das Betriebssystem zeichnet sich vor allem durch eine starke Personalisierung aus. Nahezu alles ist veränderbar. So lässt sich z.B. die Benutzeroberfläche komplett neu gestalten und den eigenen persönlichen Bedürfnissen oder Vorstellungen anpassen.
Das Pendant zum Apple App Store ist der Google Marketplace. Mit über 200 000 Anwendungen ist dieser zwar nicht ganz so groß wie der von Apple, allerdings sollten gut 200 000 Apps den meisten Nutzern durchaus reichen.

Inzwischen gibt es eine Reihe von erstklassigen Android-Smartphones. Dabei muss man gar nicht mehr so tief in die Tasche greifen, um ein ordentliches und leistungsstarkes Android-Handy zu erwerben. Natürlich muss man ein paar Kompromisse eingehen, im Speziellen bei Prozessor- und Grafikgeschwindigkeit. Trotzdem gibt es einige gute und dennoch günstige Android-Smartphones auf dem Markt. Die Besten werden nun kurz vorgestellt:

Acer beTouch E110


Das Acer zeichnet sich als typisches Einsteigerhandy aus. 3,2-Megapixel-Kamera, 2,8-Zoll großer Touchscreen, Bluetooth, USB-Anschluss und erweiterbarer Speicher – allerdings keine Internetverbindung. Als Android-Version dient 1.5.
Das beTouch E110 ist ab 150 Euro ohne Vertrag im Handel erhältlich.

Samsung Galaxy 3 I5800

  • Quad-Band (GSM 850/900/1800/1900 MHz)
  • brillanter 8,1 cm Touchscreen, Android-Betriebssystem, schnellsterWLAN-Standard, GPS-Funktion
  • 3,2 Megapixel Kamera (2048 x 1536 Pixel) mit Autofokus und Digitalzoom, Videokamerafunktion (320 x 240 Pixel)
  • SocialNetwork-Dienste, Instant Messaging-Dienste, SocialHub-Funktion
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Stereo-Headset, Datenkabel, 1 GB Speicherkarte, Handbuch (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

Ab: View Sale Price


Das 3,2-Zoll große Galaxy bietet einen fairen Preis und dazu sehr gute Technik. Zudem punktet es durch gute Akkulaufzeiten. Verbaut wurden eine 3,2-Megapixel-Kamera, Bluetooth, GPS, USB und ein Internetzugang mit HSDPA-Geschwindigkeit.
Als Android-Version steht 2.1 zur Verfügung. Die Preise starten ab 200 Euro (ohne Vertrag).

Sony Ericsson Xperia X8

  • Kompaktes Design, mit nur einer Hand zu bedienen, offenes Anroid OS
  • 6.6cm (2,6 Zoll) Fulltouch-Display mit angepasster Benutzeroberfläche und 4-Ecken-Navigation
  • Timescape™ zeigt die gesamte Kommunikation mit einer Person – Facebook™, Twitter™, E-Mails, Fotos, SMS – an einem Ort
  • Der „Infinite-Button” fasst alle Interaktionen mit einer Person zusammen, 5,0 Megapixel Kamera mit Fotolicht
  • Lieferumfang: X10 Mini silber, Wechselcover (nur Rückseite) in schwarz, Akku (integriert), Ladegerät, Micro-USB-Kabel, Stereo Headset, 2 GB microSD Speicherkarte, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware mit deutscher Bedienungsanleitung)

Ab: View Sale Price


Das Sony verfügt über einen 3,2-Zoll-Touchscreen und Internetanbindung. Darüber hinaus bietet es GPS-Lokalisierung, USB 2.0, erweiterbaren Speicher und eine 3,2-Megapixel-Kamera.
Android-Version ist 2.1. Das Sony ist ab 190 Euro ohne Vertrag erhältlich.

LG Electronics GT540 Optimus

  • Zugriff auf mehr als 30.000 Apps auf dem Android Marketplace
  • Unkomplizierte Synchronisation mit Outlook und dem eigenen Google Account
  • Echte Autonavigation mit Google Maps auch mit Sattelitenbildern
  • Vorinstallierte SNS Services (Facebook, Twitter, Bebo...) inkl. Linkbook
  • Lieferumfang: Gerät, Akku, Ladegerät, USB Kabel, Bedienungsanleitung, Headset

Ab: EUR 79,00


Bisher kommt das LG lediglich mit Android 1.6. Ein Update ist derzeit auch nicht vorgesehen. Als Ausstattung bietet das Optimus eine 3-Megapixel-Kamera, Bluetooth, microSD-Speicherkarte (erweiterbar) und WLAN. Als Display kommt ein 3-Zoll-Touchscreen zum Einsatz.
Mit 165 Euro (ohne Vertrag) ist es besonders günstig.

Samsung Galaxy 550

  • Brillanter 7,1 cm TFT-Touchscreen mit 16 Mio. Farben
  • Innovatives Android?-Betriebssystem
  • 2-Megapixel-Kamera (1600 x 1200 Pixel)
  • Schnelles Internet dank WLAN und HSDPA, sowie GPS-Funktion
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Headset, Datenkabel, 1 GB Speicherkarte, Handbuch (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

Ab: View Sale Price


Das 550 ist das aktuell günstigste Smartphone der Galaxy-Reihe von Samsung. Durch den nur 2,8-Zoll großen Touchscreen ist das Galaxy 550 besonders handlich und verbraucht dementsprechend auch wenig Akkuleistung. Auch in Sachen Ausstattung kann es mit den “Großen” mithalten – WLAN, HSDPA, GPS, Bluetooth, USB und ein erweiterbarer Speicher. Zudem bietet das Handy eine 2-Megapixel-Kamera und Android 2.1.
Preis: Ab 180 Euro ohne Vertrag.

Acer beTouch E120


Das Acer kommt mit Android 2.1 und ist ab 199 Euro (ohne Vertrag) zu erwerben.
Darüber hinaus bietet es einen berührungsempfindlichen 2,8-Zoll-Bildschirm und eine 3,2-Megapixel-Kamera. Weiterhin an Board: Bluetooth, USB, erweiterbarer Speicher, WLAN und HSDPA.

HTC Tattoo

  • maßgeschneiderte Homescreens für alle Bereiche Ihres Lebens
  • austauschbare Cover
  • Einfacher Zugriff auf soziale Netzwerke
  • Egal ob Facebook, Twitter oder Flickr: alles schon drin

Ab: View Sale Price


2,8-Zoll-Touchscreen, 3,2-Megapixel-Kamera, USB, GPS, Bluetooth, HSDPA und WLAN machen das Tattoo zu einem gut ausgestatteten Smartphone. Lediglich der Akku ist etwas schwach.
Das HTC ist ab 190 Euro ohne Vertrag im Handel erhältlich und nutzt als Android die 1.6er-Version. Ein Update ist nicht vorgesehen.

HTC Magic


Das Magic war mit das erste HTC-Handy mit Android als Betriebssystem. Die Trendfarbe Weiß macht es zu einem echten Hingucker. Auch ausstattungstechnisch hat es einiges zu bieten. So verfügt das Magic über GPS, WLAN, USB-Slot, erweiterbaren Speicher und eine 3,2-Megapixel-Kamera. Auf dem 3,2-Zoll großen Touchscreen befindet sich die Android-Version 1.6. Ein Update ist auch hier nicht vorgesehen.
Das Magic ist ab 190 Euro ohne Vertrag zu haben.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Stats by WP SlimStat